Alina
glücklich vermittelt

Juli 2019:
Inzwischen hat Alina eine eigene Familie gefunden und ist glücklich im neuen Zuhause 



Ursprünglicher Text und Fotos:

Die kleine Alina sieht aus wie ein Minischäferhund. Bei nicht einmal vier Kilo Lebendgewicht ist es aber wirklich nur die Färbung.

Alina wurde auf zwei Jahre geschätzt und ist eine aufgeschlossene, freundliche Hündin. Sie kommt mit Menschen jeden Alters zurecht und hat auch mit Artgenossen keinerlei Probleme. Natürlich muss Alina noch viel lernen, doch das kann sie im Refugium schlecht. Hierfür suchen wir eine Familie, gerne mit Kindern.

Bei Ausreise war Alina gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Sie hat einen blauen EU-Heimtierausweis und ist negativ auf Filarien getestet.