Angelina 

glücklich vermittelt



Wir möchten Ihnen die Podenca Angelina vorstellen. Sie wurde am 24. September 2010 geboren und befindet sich derzeit in einer Pflegestelle auf Teneriffa. Im Normalfall sind die Podencos in der Auffangstation La Esperanza del Sur untergebracht, da Angelina jedoch eine Magendrehung hatte und beobachtet werden sollte, sind wir dankbar eine Pflegestelle vor Ort gefunden zu haben. Vielleicht findet sich ja auch ein Zuhause in Deutschland für die Dame.

Angelina ist eine unproblematische Hündin und bereits stubenrein. Anfangs ist sie ängstlich gegenüber Kindern und unbekannten Leuten. Wer weiß, was sie schon alles erfahren musste. Kennt Sie die Menschen, ist die junge Lady eine schmusige und angenehme Zeitgenossin, wie man es eben von Vertretern dieser Rasse kennt. Sie geht gut an der Leine, ist sozial mit anderen Hunden und im Haus ruhig. Das spazieren gehen wird derzeit geübt, aber auch hier macht sie Fortschritte. Für den Anfang würden wir jedoch auf jeden Fall zu einem Sicherheitsgeschirr raten.

Angelina ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Ein Test auf Filarien war negativ und somit steht ihrer Ausreise nichts mehr im Weg.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage!