Mochito

Chihuahua-Mix, geb. 15.12. 2018

Update November 2019:

Mochito hat inzwischen eine eigene Familie gefunden. Wir danken allen Beteiligten und wünschen viele glückliche Jahre.

Ursprünglicher Text und Bilder:

Mochito,

der Bruder von Mayte und Marcos ist ein liebevoller Welpe, der im Dezember 2018 geboren wurde. Seit Ende Juni ist er in Deutschland und wartet auf seiner Pflegestelle in Lich auf ein endgültiges Zuhause.

Der kleine Mann ist altersgemäß lebhaft, neugierig und verspielt. Er zieht beim Spazierengehen nicht an der Leine und orientiert sich am älteren Hund der Pflegestelle. Im Haus ist er ruhig und ignoriert die Katzen. Draußen muss natürlich alles erkundet werden, aber Begegnungen mit Artgenossen werden ohne Probleme gemeistert. 

Natürlich benötigt er noch Erziehung, aber er lernt gern und schnell. Er ist auch kein Kläffer. Kinder sollten etwas älter sein, oder sich im Umgang mit Welpen auskennen. 

Mochito ist geimpft, hat einen Mikrochip und den blauen EU-Heimtierausweis. Je nach Abgabedatum wird der kleine Mann noch kastriert werden.

Der kleine Welpe hat sich inzwischen zu einem niedlichen Junghund entwickelt, wie auf den untern Bildern und dem Bild in der Mitte zu sehen ist