Pintas (jetzt Cookie)

23.06.2017

Stand 20.12.19:

Ein Weihnachtswunsch ging in Erfüllung, Pintas hat eine eigene Familie gefunden.


Stand 16.11.2019:

Neues von Pintas (Cookie) – die Pflegestelle berichtet

Cookie entwickelt sich prächtig 
Sie läuft zwischenzeitlich sehr gut an der Leine und freut sich richtig aufs Gassi gehen. Ihre "Schreckhaftigkeit" ist einer einer gesunden Neugierde gewichen. Alles und jeder muß untersucht und abgeschnüffelt werden. Cookie ist so ein Goldschatz - im Haus ruhig und unaufdringlich, fast schon ein bisschen faul - und im Garten und beim Gassi gehen wird rumgetobt und gerannt.

Sie ist sanftmütig und sehr anpassungsfähig und daher würde sie sich überall und bei jedem sehr wohl fühlen. Sie schmust und spielt sehr gerne und wir konnten keinerlei Jagdtrieb bei ihr feststellen. 

Sie wünscht sich so sehr ein eigenes Zuhause – wird ihr Weihnachtswunsch in Erfüllung gehen?


Stand 20.10.2019:

Pintas ist inzwischen in Deutschland gelandet und befindet sich aktuell in Freiburg im Breisgau auf einer Pflegestelle. 

Pintas (von uns Cookie genannt) ist eine freundliche Hündin, die wissbegierig und mit offenen Augen durch das Leben geht. Ursprünglich kommt sie aus einem Fall von Animal Hording und durfte erst in Ruhe ihre Welpen groß ziehen, bevor auch Sie nun die Chance auf eine Familie bekommt. 

Mit Hunden hat sie keinerlei Probleme, allerdings hat sie trotzt ihres Alters noch nicht viel kennengelernt. Stubenrein (mit Hundeklappe) ist sie zu 90% auf der Pflegestelle, jedoch kennt sie gemeinsame Spaziergänge überhaupt nicht. Sie zuckt beim kleinsten Alltagsgeräusch zusammen, ergreift jedoch nicht die Flucht. Man merkt einfach, dass sie mit den ganzen Eindrücken noch überfordert ist und daher möchten wir von einem Zuhause bei Hundeanfängern oder aber einer Familie mit Kindern unter 12 Jahren abraten. Sie braucht Ruhe und Zeit um anzukommen. Man muss Geduld aufbringen um ihr die Welt zu zeigen und beizubringen wie man sich als Hund in welcher Situation benimmt.

Die junge Dame wurde am 23.06.17 geboren und ist ca. 8 kg schwer. Sie gehört nicht zu den Großen, ist mit 38 cm Schulterhöhe aber auch nicht gerade für die Handtasche geeignet. Cookie wurde gechipt, geimpft, entwurmt und auf Filarien negativ getestet. Sie hat einen spanischen EU-Ausweis und darf gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Ursprüngliche Bilder und Text eingestellt am 25.08.18

 

Pintas kam aus einem Fall von Animal Hording in das Refugio. Sie hat inzwischen ihre Babys bekommen und ist eine sehr gute Mutter. Wir denken, dass sie noch recht jung ist. Geschätzt würden wir 2-3 Jahre sagen. Mit ihrer freundlichen Art erobert sie die Herzen im Sturm. Pintas hat ein Gewicht von 7 kg und ist 38 cm hoch. Sie ist sehr umgänglich mit anderen Hunden und absolut menschenbezogen. Ein toller Hund für Anfänger und durchaus auch für Senioren geeignet. Sobald die Welpen groß genug sind, werden wir Pintas kastrieren und dann kann sie schon bald in ein neues Leben aufbrechen.

 

Pintas reist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Sie ist auf Filaria getestet und erhält den blauen EU-Ausweis. Wir freuen uns auf ihre Anfragen