Trufa

spanischer Wasserhund, 2 Jahre alt

erfolgreich vermittelt!


Trufa ist ein spanischer Wasserhund, weiblich, kastriert, 2 Jahre alt und war bis vor Kurzem zur Zucht eingesetzt worden. Warum die junge Dame ausgemustert wurde, ist uns nicht bekannt, jedoch hat sie nun die Möglichkeit auf ein eigenes Zuhause ohne Verpflichtungen. Trufa ist noch sehr ängstlich, denn als Gebährmaschine lebte sie einsam und ohne jegliche Zuwendung. Man merkt es ihr an, dass sie nicht vieles kennengelernt hat, denn andere Hunde machen ihr zuerst nur Angst, genau wie fremde Menschen. Es wird etwas dauern bis sich Trufa öffnet.


Spanische Wasserhunde sind sehr menschenbezogen, jedoch möchten sie nicht von fremden Menschen angefasst werden. Sie genießen die Zuwendung von ihrer Familie, sind gehorsam und einfach zu führen. Die Fellpflege ist nicht sehr aufwendig und ähnlich der eines Pudels. Sie gehören zu den nicht haarenden Hunderassen.

Trufa besitzt einen EU-Heimtierausweis und ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.

 

                                wenn ich einmal groß bin...