Ein Fall von Animal Hoarding

lauter kleine "Goldstücke", inzwischen glücklich vermittelt


Update März 2020:

Auch Hisel, Helissa, Herlinda und Haylen sind glücklich vermittelt.


Update 14.02.20:

Jetzt hat auch Halley eine eigene Familie gefunden. Viel Glück!

Update 25.01.20:

Viele Hunde konnten inzwischen glücklich vermittelt werden. Auch Gaston und Hada haben eine eigene Familie gefunden.


Folgende Schätze warten jedoch noch sehnsüchtig auf eine eigene Familie:


Hisel

Helissa

Herlinda

Haylen






Ergänzung 14.12.19:

Daniela hat ein wundervolles zu Hause gefunden.


Ergänzung 25.11.19:

Daniela, Gaston, Hais und He konnten bereits einen Platz im Flieger ergattern und sind dann auf Ihren Pflegestellen.  Januar 2020: Alle vier haben eine eigene Familie gefunden.


Daniela

Gaston

He

Hais

vermittelt

vermittelt

vermittelt

vermittelt




ab 06.12.

 

 


Eingestellt am 15.11.19:

Und weiter geht`s mit Daniela, Gaston, He, Helissa und Hisel


Eingestellt am 13.11.19:

Wie bereits in 2018 ist auch in diesem Jahr ein Fall von Animal Hoarding von der Regierung aufgedeckt worden. 40 Hunde sind betroffen und wir hoffen, dass es nicht mehr werden. 


Kastration schützt, doch der Mensch verliert manchmal den Sinn und Überblick und trifft falsche Entscheidungen. Leidtragend sind - wie in diesem Falle - die Tiere. Wir werden nach und nach die Welpen einzeln vorstellen.

Hier die ersten fünf Hunde. HADA, HAIS, HERLINDA, HALLEY, HAYLEN.

Hada_HP
Hada_HP
Hais_HD
Hais_HD
Herlinda_HP
Herlinda_HP
Halley_HP
Halley_HP
Halley_1m
Halley_1m
Haylen_HP
Haylen_HP


Bei Fragen dürft ihr euch jedoch auch vorab an uns wenden. Das Alter der kleinen Hüpfer liegt zwischen 4-7 Monaten und das Gewicht zwischen 1,5 - 2,5 kg. Pflegestellen und Endstellen werden benötigt.


zurück