Hari

Boxer-Mix-Hündin, ca. 4 Jahre alt

glücklich vermittelt



Update Dezember 2020

Hari konnte nach Deutschland fliegen und ist bei ihrer Familie eingezogen. Wir wünschen alles Gute!


Eingestellt am 17.10.2020






Hari ist eine zauberhafte Boxermixhündin von ca. 4 Jahren und derzeit in unserer Auffangstation auf Gran Canaria. Sie wurde von unserer Helferin vor Ort aus einem staatlichen Tierheim übernommen, da sie dort dem sicheren Tod ausgesetzt war. Große Hunde in der Coronazeit sind nicht gerade willkommen, somit stehen die Vermittlungschancen auf der Insel bei Null.

Hari ist eine freundliche Hündin, aber woher sie kommt, was sie in ihrem Leben bereits kennenlernen durfte, wie sie gelebt hat, sind leider alles unbeantwortete Fragen, da die Hunde nicht mit Zettelchen aufgegriffen oder abgegeben werden.


Hari
lebt derzeit mit anderen Hunden zusammen in der Auffangstation und verhält sich unauffällig. Wie ihr Verhalten im Haus oder an der Leine sein wird, können wir derzeit schwer einschätzen. Es fehlen einfach Helfer auf Gran Canaria, bzw. die Einschränkungen durch Covid 19 machen es nicht gerade möglich, spontan vor Ort zu helfen.

Hari
ist negativ auf Filarien getestet. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Ein EU - Heimtierausweis liegt bereit und somit fehlen nur noch Flugpaten und eine Pflege- oder Endstelle.



zurück


Startseite