Llanos

mittelgrosser Wuschel 

glücklich vermittelt

Update 01.06.2020:

Llanos erfreut jetzt seine eigene Familie. Wir danken allen Beteiligten und wünschen ein langes und glückliches Leben.


Daten eingestellt am 03.05.20:

  • Llanos_1
    Llanos_1
  • Llanos_2
    Llanos_2
  • Llanos_3
    Llanos_3
  • Llanos_5
    Llanos_5
  • Llanos_4
    Llanos_4
  • Llanos_6
    Llanos_6


Der kleine Llanos (ausgesprochen Janos) kommt aus Nordspanien und hat für sein recht kurzes Leben schon viel negatives erlebt. Er wurde schwer misshandelt und sicherlich auch geschlagen. Llanos hat noch immer teilweise kein Fell am Schnäuzchen, wo wohl einmal Klebeband seine Dienste tat. 

Er ist ein ängstlicher Hund von ca. 45 cm Schulterhöhe und 14 kg Gewicht. Sein Alter wird auf knapp zwei Jahre geschätzt, wobei seine Erlebnisse mit den Menschen sicherlich für fünf Jahre ausreichen würden. 

Derzeit ist er auf einer Pflegestelle bei Kaiserslautern und darf dort erfahren, wie ein normales Hundeleben aussieht. Es ist ein langer Weg, der hier gegangen werden muss und hier suchen wir keine Anfänger oder Familien mit (kleinen) Kindern.

Llanos muss wieder lernen zu Vertrauen. Ein Zuhause mit ausbruchsicherem Garten und Menschen mit Zeit und Geduld sind gefragt. Sicherlich wäre ein weiterer Hund im Haus von Vorteil, aber es geht auch ohne Artgenossen. Den Kontakt zu seinesgleichen kann er ja bei Spaziergängen ausleben. Ein Leben in einer Stadt ist auf Grund seiner Angst ebenfalls nicht empfehlenswert. Katzen stellen für Llanos kein Problem dar und auch andere Kleintiere dürften ihn wohl nicht interessieren.

Sein Pflegemama kann ihn bereits streicheln, wobei wir weit von einem entspannten Hund entfernt sind. Der kleine Kerl frisst nur, wenn er alleine ist oder sich unbeobachtet fühlt. Alleine bleiben ist für ihn kein Problem und auch Treppen sind ihm bekannt. Allgemein fühlt er sich im Haus sicherer wie außerhalb.

Wer traut sich zu, diesem kleinen Kerl zu zeigen, wie schön das Leben bei Menschen sein kann und möchte ihm ein Zuhause für die Ewigkeit bieten? Der Mittelmeercheck liegt vor und war negativ.

 Llanos ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.


zurück