Teri

blinde Chihuahua-Dame, ca. 9 Jahre alt
glücklich vermittelt


Update 27.01.20:

Manchmal wird doch noch alles gut. Teri hat nach überstandener OP inzwischen eine eigene Familie gefunden. Wir wünschen ihr einen friedlichen Lebensabend voller Liebe und Zuwendung.



Text und Bilder eingestellt am 30.11.19 


Die neue Zufluchtsstätte „Casa Love – Haus der Liebe“ entwickelt sich zum Alptraum. Das neueste Opfer ist Teri, eine kleine Chihuahua Dame.

Teri wird auf 9 Jahre geschätzt und wiegt nur 4 kg. Leider mussten ihr nach einer Erkrankung beide Augen entfernt werden. Diese Hündin möchten wir so schnell wie möglich in ein neues wunderbares Zuhause in Deutschland vermitteln. 

Ihr Charakter wird mit einem Wort beschrieben: Wunderbar!!! Natürlich hat sie auch Defizite, wie z. B. Leinenführigkeit, Sauberkeit und Erziehung, aber das sind alles Dinge, die sie schnell erlernen kann. 

Noch ist sie nach ihrer OP in Tierärztlicher Behandlung. Testen auf Filarien, Kastration, Chip, Entwurmen, Impfen und zum Schluss ein brandneuer EU-Heimtierausweis für die Reise nach Deutschland sind in ihrem Fall die üblichen Routinen.

Falls sie dieser Hündin ein Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir besprechen alles Weitere.


zurück