Buddy 

franz. Bulldogge - glücklich vermittelt


Update April 2021:

Ein Bully im Glück - Buddy durfte bei seiner neuen Familie einziehen. Herzlichen Glückwunsch!


Eingestellt am 20.02.2021

  • Buddy_1
  • Buddy_2
  • Buddy_3





Der kleine Buddy ist ca. 4 Jahre alt und hatte ein Zuhause. Er kennt daher das Leben im Haus und wir würden uns freuen, ihm bald wieder eine Familie schenken zu können. Warum er zur Adoption freigegeben wurde ist uns nicht bekannt. 

Der kleine Mann kommt gut mit Artgenossen klar, legt ein anständiges Benehmen an den Tag und fährt auch problemlos Auto. Derzeit ist er in einer Hundepension auf Teneriffa untergebracht. Er wird tierärztlich betreut, bekommt alle Impfungen, ist kastriert, gechipt und geimpft.

Wir bitten ALLE Interessenten sich über die Eigenheiten der französischen Bulldogge zu informieren. Sie sind zauberhafte Sturköpfe und gesundheitlich auch stets für eine Überraschung gut. Von Allergien über Gaumensegel, bis zu Problemen mit dem Bewegungsapparat ist alles möglich. Ein Hund ist fürs Leben und nicht nur für die Zeit, in der ich ihn mir finanziell leisten kann.


Buddy
wird über Refugio Gran Canaria e. V. vermittelt und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben.

 


zurück


Startseite