Arthur 

Afghane, 7 Jahre alt

Eingestellt am 05.04.2021:

  • Arthur_1
  • Arthur_5
  • Arthur_2
  • Arthur_4
    Arthur_4
  • Arthur_3
    Arthur_3
  • Arthur_6
    Arthur_6


Dürfen wir Ihnen Arthur vorstellen?

Ein edler Afghanenrüde, voller Kraft, Schönheit und Eleganz. Arthur ist auch ein Opfer der Pandemie geworden. Sein Herr kann dem Rüden nicht mehr gerecht werden und hat ihn daher in einer privaten Pension auf Teneriffa zur Betreuung abgegeben. Arthur ist ein Hund, der geführt werden muss. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben und auch keine kleinen Hunde, Kleintiere oder Katzen. Er hat ein stürmisches Gemüht und braucht eine leitende Hand.

Wir würden uns freuen, auf diesem Weg Menschen zu finden, die Arthur auf seinem Weg ins neue Leben begleiten. Er kennt das Leben im Haus und hat bisher mit einer Hündin zusammengelebt. Derzeit ist er mit Hunden verschiedener Rassen in der Pension, wobei keiner der Hunde unter 40 cm misst.

Der junge Mann ist
7 Jahre alt und somit im besten Alter endlich anzukommen. Er braucht ein Haus mit Garten, denn er ist freiheitsliebend und kein Hund fürs Sofa. Bewegung steht für ihn ganz oben.

Er ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Arthur wurde negativ auf Filarien getestet und freut sich auf eure Nachricht.


zurück


Startseite


Kontakt