Gib Tieren eine zweite Chance


Fawn

Chihuahua, ca. 3- 5 Jahre alt

Eingestellt am 04.11.19


Dieser kleine Chihuahua Mann wurde in der Tötung auf Gran Canaria abgegeben. Wie man deutlich erkennen kann, erfreut ist er darüber nicht. Da es zur Zeit mit seiner Gesundheit nicht zum Besten steht,  muss Fawn erst einmal tierärztlich versorgt werden, bevor an eine Ausreise gedacht werden kann. Dennoch möchten wir Ihnen den kleinen Kerl bereits vorstellen. 

Sein Alter liegt vermutlich zwischen 3 und 5 Jahren. Er ist ein freundliches Kerlchen und Artgenossen gegenüber aufgeschlossen. Isabell hat ihn bereits aus der Perrera geholt und damit sein Überleben gesichert.

Wir würden uns freuen, wenn eine Patenschaft oder auch Spenden für die medizinische Versorgung des kleinen Fawn eingehen würden. Der muss gepäppelt werden und braucht dringend hochwertiges Futter. Derzeit sind viele Hunde zur Behandlung (Filarien und anderes) in ärztlicher Betreuung und die Kosten sind hoch. Jeder noch so kleine Beitrag, jede Patenschaft hilft.

Schauen Sie gerne auf unsere Website oder fragen Sie uns direkt.

Fawn wird bei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert sein. Ein Test auf Filarien war bereits negativ. Wir freuen uns auf ihre Anfrage.














E-Mail
Anruf