Singue

Podenco, geb. 2017



Update 13.04.2020: 


 




Singue in Aktion




Wie man sicherlich bereits auf den Fotos erkennen kann, es handelt sich um einen ängstlichen Podenco. 

Singue ist etwas über zwei Jahre alt und für seine Rasse recht klein. Viel Gutes hat er wohl bisher nicht erfahren dürfen, was auch seine Vorsicht gegenüber Menschen erklärt. Für diesen hübschen Kerl suchen wir ein Zuhause, in einem Rudel oder als Zweithund bei erfahrenen Menschen mit Geduld. Er soll lernen, dass es durchaus sehr angenehm sein kann, eng mit dem Menschen zusammen zu leben und sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Auch eine Pflegestelle ist für Singue durchaus denkbar. Gerne beantworten wir ihnen weitere Fragen.

Singue ist bereits gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Er besitzt den EU-Heimtierausweis und kann seine Reise nach Deutschland direkt starten. Vielleicht hat er die Chance, die unangenehme Jahreszeit im warmen Haus und nicht in der Auffangstation verbringen zu müssen.

 

zurück


Startseite


Kontakt