Silvia

Mops-Dame, 3 Jahre alt

glücklich vermittelt

Update 21.03.20:

Silvia hat eine  Familie gefunden. Wir wünschen noch viele glückliche gemeinsame Jahre.


Daten und Bilder eingestellt am 10.02.20:

Silvia_1
Silvia_1
Silvia_3
Silvia_3
Silvia_7
Silvia_7
Silvia_6
Silvia_6
Silvia_5
Silvia_5
Silvia_8
Silvia_8
Silvia_2
Silvia_2


Mein Name ist Silvia und ich bin eine Mops-Dame im Alter von 3 Jahren

Wieso, weshalb, warum ich mein Zuhause verloren habe? Ich nehme an, dass es mit dem Tumor zusammen hing, den ich leider hatte. Sie können es vielleicht auf dem unteren Foto erkennen. 

Mein Pflegefrauchen hat dafür gesorgt, dass das Ding weg gekommen ist und ich auch kastriert wurde. Man die hat sich gefreut als das Ergebnis kam. Sie hat mich ganz fest geknuddelt und gesagt, dass ich jetzt ganz alt werden kann. Der Tumor wurde untersucht und er war gutartig. Keine Ahnung was das nun schon wieder zu bedeuten hat.

Nun denn, ich wurde auch gleich gechipt und bekam meine Impfungen, die ich als "anständige" Hundedame auch benötige. Jetzt bin ich also kastriert und auch eine sehr freundliche Dame. Mit meinem EU-Heimtierausweis gibt es bei Reisen ins EU-Ausland keine Probleme. Andere Länder, andere Regeln, klar, da muss man auf die Bestimmung im anderen Land achten, aber das ist dann doch recht einfach. Gerne dürfen Sie mich besuchen und persönlich kennenlernen.


zurück