Pfizer (Pfizzi)

Perser"prinzessin" - 11 Monate alt

Pflegestelle bei Frankfurt/Main 


Eingestellt am 23.11.2021


Pfizer (Pfizzi) ist eine wunderschöne Perserprinzessin.

Sie ist gerade einmal 11 Monate alt, hat aber schon einiges hinter sich. Jetzt ist sie gut bei ihrer Pflegestelle bei Frankfurt/Main angekommen. Sie ist sehr menschenbezogen und hat gerne Gesellschaft. Sie schmust gerne, liegt gern im Bett und ist eine richtige typische Katzendame. Das bedeutet, sie macht auch klar, wenn ihr was nicht passt. Bürsten z.B. mag sie nicht, obwohl eine tägliche Fellpflege bei Persern wirklich notwendig ist.

Hochheben muss auch nicht unbedingt sein, geht aber, wenn es denn sein muss. Streicheln dagegen findet sie toll. Hunde akzeptiert sie, macht aber auch klar, dass sie gerne der Chef bleiben möchte. Katzen werden demnächst noch getestet, denke aber es ist kein Problem. Insgesamt ist sie eher, trotz ihres jungen Alters gechillt und möchte auch mal ihre Ruhe haben. Ich würde mir für sie eine Familie mit keinen ganz kleinen Kindern (denke so ab 10 Jahren geht es) und der Möglichkeit auf Freigang im Garten (kein muss, aber wäre schön) wünschen.

Pfizer ist negativ auf die typischen Katzenkrankheiten getestet, geimpft, kastriert und hat einen Mikrochip. Sie kann gern nach Absprache auf ihrer Pflegestelle in der Nähe von Frankfurt besucht werden.


Startseite


zurück


Kontakt